neonazi

2001

 

Ein blaues Neonzeichen (59 x 15 cm)


Versicherungspreis 2.500 Euro



Das Neonzeichen wirft Licht auf die Tatsache, dass die Neonazis in Deutschland und Europa wieder Zulauf haben. Durch die Kombination mit dem Neonzeichen: wrestlewithyourangel wird die Vorstellung nahe gelegt, dass es eine Frage der persönlichen Wahl ist, welcher Seite man angehört.

***

Auch andere Kunstarbeiten Urys lassen sich als „visuelle Poesie“ verstehen. Moving Message 1992, beinhaltet ein LED-Display mit den Wörtern: you are why; Sonata in Sea 1999-2000 ist eine Photoserie kombiniert mit Poesie und wrestlewithyourangel 2001 ist ein Neonleuchtzeichen, das zusammen mit dem Neonzeichen neonazi 2001 angefertigt wurde; der Titel eines Photo-Doppel-Porträts lesser is me more or less 2003 spielt auf den Namen von Lesser Ury an, den deutschen Post-Impressionisten, sowie auf den Titel eines weiteres Doppel-Porträts or else 2007, der auf die deutsche Autorin Else Ury deutet. Der Titel eines dritten Porträt-Photos Beelzebularin 2005 (in der Serie Promised Land) entschlüsselt sich als Anagram des biblischen „Bezalel Ben Uri“. half dimensional - semi detached 2010 schließlich kombiniert das erste der half dimensional poems mit der Photographie semi detached.

<span class="year">2001</span> Photo Dokumentation: Doris Frohnapfel, Trinitatis Kirche Köln (D)